Datenschutzerklärung

Die Firma FeelVeryBien s.a.r.l., Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach luxemburgischem Recht, Stammkapital 12.500,- Euro, Gesellschaftssitz in 59 boulevard Royal, 2249 Luxemburg, eingetragen im Handelsregister Luxemburg unter der Nummer B 189 786, Inhaber der Niederlassungsbewilligung, ausgestellt durch das Ministerium für Klein- und Mittelbetriebe, Nummer 10050023 / 0, und mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer LU27127705 (im weiteren „FeelVeryBien“ oder „wir“ genannt) schützt Ihre Privatsphäre, wenn Sie unsere Website www.bambu.de (die „Website“), die Anwendungen („Apps“) oder andere Produkte oder Dienstleistungen verwenden (Website, Anwendungen und andere Produkte, Dienstleistungen werden hier mit dem Sammelbegriff „Dienste“ bezeichnet). Die Datenschutzerklärung zusammen mit den weiter hinten erwähnten Dokumenten klärt Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns bei der Verwendung der Dienste angegeben haben, auf. Bitte lesen Sie unsere Richtlinien zur Erhebung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten aufmerksam durch.

1. Datenerhebung

Folgende Daten erheben und verarbeiten wir:

  • Personenbezogene Daten, darunter Ihren Namen, Ihre private oder geschäftliche Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Handy- oder Faxnummer, SMS-Dienst oder Text-Messaging oder eine andere drahtlose Adresse oder Verbindung, Instant Messenger ID, Kreditkarte oder Bankkarte oder andere Zahlungsmittel, demographische Daten oder andere, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, so dass man mit Ihnen als Person oder im Netz in Kontakt treten kann.
  • Die Daten, die Sie uns mit dem Ausfüllen eines Formulars im Rahmen unserer Dienste mitteilen. Dies beinhaltet alle zur Nutzerkontoeröffnung oder zum Abonnement eines Dienstes übermittelten Daten, und die Daten, die Sie über unsere Dienste ins Netz stellen. Des Weiteren Daten, die bei der Teilnahme an einem Wettbewerb oder an einer Werbeaktion gesondert erhoben werden oder wenn Sie ein Problem mit einem unserer Dienste melden.
  • Ihren gesamten Schriftverkehr (inklusive E-Mail) mit uns.
  • Antworten auf unsere Umfragen, zu deren Teilnahme wir Sie zu Recherchezwecken auffordern. Auch wenn die Teilnahme natürlich nicht obligatorisch ist.
  • Die Details jeglicher Transaktionen und Bestellungen über unsere Dienste.
  • Einzelheiten über Ihre Besuche auf unserer Website bei Verwendung einer unserer Dienste, darunter fallen auch, aber nicht ausschließlich: Datenverkehr, Standortdaten, Ressourcen, auf die Sie zugegriffen haben, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, die wir zur Rechnungsstellung benötigen.
  • Daten aus Ihrem Facebook Profil, falls Sie sich mit diesem bei uns eingeloggt haben.

2. Datenschutz und Sicherheit

Alle von Ihnen erhobenen Daten werden so sicher wie möglich gemäß der geltenden luxemburgischen Gesetzgebung, mit änderung vom 2. August 2002, zum Schutze personenbezogener Daten, aufbewahrt. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur zu dem unten beschriebenen Zwecke an Dritte weitergegeben. Jede sonstige Weitergabe bedarf Ihres ausdrücklichen Einverständnisses.

3. Datenerhebung

3.1. Newsletters

Wenn Sie sich bei uns anmelden, um unsere Newsletter zu erhalten, verwenden wir Ihre Daten zur Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes.

Wenn Sie den Newsletter kündigen, nehmen wir Sie aus unserem Verteiler und löschen Ihre Versanddaten.

Die Einwilligung in den Erhalt des Newsletters kann jederzeit und kostenfrei über einen Abbestelllink in jedem Newsletter oder per Mitteilung an BamBu widerrufen werden.

3.2. Email Benachrichtigungen

BamBu sendet darüber hinaus registrierten Nutzern an ihre jeweils angegebene E-Mail-Adresse Informationen und Ratschläge über Meditation zu. Nutzer können dem Erhalt dieser Benachrichtigungen jederzeit und kostenfrei über einen Abbestelllink in jedem Email oder per Mitteilung an BamBu widersprechen. Der Nutzer anerkennt, dass BamBu selbst nach einem Widerruf dem Nutzer für die Dienste wichtige Mitteilungen übermitteln darf, soweit dies für die Erbringung der Dienste erforderlich ist.

3.3. Cookies

Wir möchten Ihnen den Zugriff auf unsere Dienste gerne so einfach, praktisch und sicher wie möglich anbieten. Zu dem Zwecke speichern wir manchmal ganz kleine Datenpakete auf Ihrem PC oder Ihrem Mobilgerät. Es handelt sich hierbei um sogenannte Cookies. über diese Cookies lässt sich Ihre Identität nicht ermitteln.

Die darin enthaltenen Informationen dienen der Verbesserung unserer Dienste, zum Beispiel:

  • Durch das Wiedererkennen Ihres Gerätes müssen Sie im Laufe einer Sitzung nicht mehrmals dieselben Daten eingeben.
  • Durch das Erkennen, dass Sie Kundennamen und Passwort schon eingegeben haben, müssen Sie das nicht für jede Seite wiederholen.
  • Durch die Erfassung der Nutzerzahl können wir eine ausreichende Kapazität zur Verfügung zu stellen, damit nicht die Geschwindigkeit des Verbindungsaufbaus leidet.

Die Dienste verwenden Cookies zur Erhebung unpersönlicher Nutzerdaten. Cookies werden beim Besuch einer Website erstellt und enthalten eine anonyme, eindeutige Kennung. Sie werden im Cookie-Verzeichnis Ihrer Festplatte gespeichert und nicht am Ende Ihrer Sitzung gelöscht. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Man kann über sie keinen Nutzer identifizieren. Wenn Sie keine Cookies verwenden möchten, können Sie selbstverständlich dennoch auf die meisten Inhalte und Elemente unserer Dienste zugreifen.

Wir verwenden Cookies zu keinem anderen als dem oben genannten Zweck.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er entweder Cookies automatisch erstellt, oder so dass Sie jedes Mal um Erlaubnis gefragt werden, bevor ein Cookie auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Selbstverständlich können Sie auch „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Unsere Dienste unterstützen keine Browser, bei denen die Do-Not-Track Funktion eingeschaltet ist.

Unsere Website benutzt Google Analytics zur Erhebung statistischer Daten. Google Analytics verwendet Cookies zur Erfassung der Besucherzahl unserer Website und des Nutzungsvolumens unserer Dienste. Damit stellen wir die Verfügbarkeit unserer Dienste zu den gewünschten Zeiten und in ansprechender Geschwindigkeit sicher.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deheruntergeladen werden.

Darüber hinaus können Sie in ihrem Internetbrowser auch generell die Verwendung von Cookies der Third-Party-Cookies abschalten und bestehende Cookies entfernen.

Nähere Informationen dazu finden Sie direkt bei Google: www.google.com/analytics.

Es kann vorkommen, dass Sie auf Cookies stoßen, die nicht direkt mit uns oder unseren Diensten in Verbindung stehen. Diese entstehen, wenn Sie über uns auf die Seite eines Drittanbieters gehen (zum Beispiel YouTube Videos) oder Links von Sozialen Netzwerken verwenden (zum Beispiel „teilen“). Diese Webseiten können auch Cookies auf Ihrem PC speichern.

Wir kontrollieren die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter nicht. Informationen zu den Cookies dieser Betreiber entnehmen Sie deren Datenschutzbestimmungen.

3.4. Log-Dateien

In den Logdateien wird Ihr Nutzerverhalten gespeichert. Unser Technik Team verwendet die gesammelten Daten aus den Logdateien aller Nutzer zur Verbesserung unserer Dienste, und um herauszufinden, wie unsere Dienste in Anspruch genommen werden.

Wenn Sie unseren Newsletter in der HTML Version erhalten, werden wir über das öffnen des per E-Mail versandten Newsletters informiert und wir speichern diese Information. Ebenso werden Ihre Klicks auf die Links im Newsletter gespeichert. Diese werden zusammen mit der Newsletteröffnungsstatistik so zusammengefasst, dass sich daraus nützlich Hinweise auf die Beliebtheit von Inhalten ergeben, als Grundlage für zukünftigen Inhalt und dessen Darstellung.

3.5. Push-Notifications

Unsere Dienste setzen Push-Notifications ein, wenn der Nutzer der Zusendung von Push-Notifications zugestimmt hat. Wenn der Nutzer in den Einstellungen des Dienstes auf seinem Endgerät die Push-Notifications wieder abstellt, erhält er keine Push-Notifications mehr.

3.6. Social Media Plugins

BamBu bietet auf seinen Diensten Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) an. Diese Plugins werden von den Betreibern der sozialen Netzwerke zum Zwecke der Einbindung in andere Webseiten zur Verfügung gestellt. Durch die Einbindung der Plugins auf unsere Dienste erhalten die Betreiber der betreffenden sozialen Netzwerke gegebenenfalls die Information, dass der Nutzer den entsprechenden Dienst aufgerufen hat. Sofern der Nutzer währenddessen bei einem der genannten sozialen Netzwerke eingeloggt ist, kann der Betreiber dieses Netzwerkes das seinem Benutzerkonto zuordnen. Sollte eine solche Zuordnung nicht gewünscht sein, empfiehlt es sich, sich vor Aufruf des Dienstes aus sozialen Netzwerken auszuloggen. Nutzt der User die Plugins, wird die entsprechende Information an das betreffende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert und ggf. verbreitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen der Betreiber der sozialen Netzwerke entnommen werden; für Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php sowie für Twitter unter http://twitter.com/privacy.

3.7 Anmeldung durch Facebook

BamBu bietet Ihnen die Möglichkeit, sich sowohl mit Ihrem bei BamBu registrierten Account anzumelden, als auch mit einem Facebook-Account. Dies erleichtert und beschleunigt für Sie den Login-Vorgang. Bitte beachten Sie, dass in Abhängigkeit von Ihren Account-Einstellungen bei Facebook sowie von dessen Datenschutzbestimmungen der Umfang der Datenerhebung, sowie die Daten, die Facebook an uns übermittelt, abweichen können. Die an uns übermittelten Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich in übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung. BamBu kann jedoch nur in eingeschränktem Umfang beeinflussen, welche Daten Facebook an BamBu überträgt. Dies unterliegt den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Facebook. Diese finden Sie unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

4. Aufbewahrungsort der Personenbezogenen Daten

All Ihre Daten, die von BamBu verarbeitet werden, werden auf Sicherheitsservern in Europa gespeichert. Durch die Registrierung bzw. die Nutzung der Dienste anerkennen und willigen Sie ein, dass diese Daten an nachfolgende Dritte weitergeleitet werden können, soweit dies jeweils zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich ist: An Zahlungsanbieter oder -verarbeiter, an Anbieter zur Erstellung und Aufbereitung von Statistiken sowie an IT-Dienstleister. Sie anerkennen und willigen darüber hinaus ein, dass BamBu diese Daten auch in andere Länder (einschließlich der USA) übermitteln und exportieren darf, soweit dies jeweils zur Erfüllung der Aufgaben von BamBu bzw. dieser Dritten erforderlich ist. Diese Daten, die auch in andere Länder exportieren werden, werden an der Nationale Kommission für Datenschutz (https://cnpd.public.lu/de.html) von BamBu angemeldet.

Alle Zahlungstransaktionen werden mit Hilfe der SSL Technologie verschlüsselt. Wenn Sie von uns ein Passwort für bestimmte Dienste erhalten (oder sich selbst eins ausgesucht) haben, liegt es in Ihrer Verantwortung es geheim zu halten. Wir raten Ihnen, genau zu überlegen, mit wem Sie es gegebenenfalls teilen. Leider ist das Internet kein vollständig sicherer Datenübermittlungsweg. Wir tun alles in unseren Möglichkeiten Stehende, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, aber wir können dennoch nicht für deren Sicherheit garantieren. Jede Datenübermittlung tätigen Sie auf eigene Gefahr. Wir halten uns an strenge Sicherheitsvorschriften, um einen unerlaubten Zugriff auf Ihre Daten möglichst zu unterbinden.

5. Ihr Zugang zu den Personenbezogenen Daten

Unter Angabe Ihres Benutzernamens und Passwortes erhalten Sie über Ihr Online-Konto jederzeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Sie können auch eine Mail an help@bambu.de schicken oder sich an den Kundenservice von FeelVeryBien wenden. FeelVeryBien erhebt folgende Daten seiner Abonnenten:

  • Benutzername und eindeutiges (anpassbares) Passwort
  • Name, E-Mail, Adresse und Kreditkarte für die Rechnungsstellung
  • Die Zeit, die Sie bei uns online waren, die Liste der ausgewählten Meditationssitzungen

6. Verwendung der Daten

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

  • Um unsere Inhalte auf Ihrem PC oder sonstigem Gerät optimal darstellen zu können.
  • Um Ihnen die Informationen, Produkte oder Dienste anzubieten, die Sie angefordert haben oder von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Dem können sie ausdrücklich widersprechen. Wie Sie das tun ersehen Sie unter dem Punkt „Ihre Rechte“.
  • Um unseren Verpflichtungen gemäß der Vereinbarung mit Ihnen gerecht zu werden.
  • Um Ihre Teilnahme an interaktiven Funktionen, falls gewünscht, sicherzustellen.
  • Um Sie über änderungen unserer Dienste auf dem Laufenden zu halten.
  • Um Ihre Community (Funktion „teilen“) über Ihren Benutzung unserer Dienste zu informieren. So wie es weiter oben zum Thema Community Austausch beschrieben ist.

Als unseren Kunden kontaktieren wir Sie nur, um Sie (per Mail oder SMS) über neue Produkte oder Dienste, ähnlich denen, die Sie bei uns bereits in Anspruch nehmen, zu informieren.

7. Weitergabe Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten dürfen wir an jeden Mitarbeiter unserer Gruppe, in allen Tochtergesellschaften unserer Holding, weitergeben.

Wenn einer unserer Dienstleister seinen Sitz außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den Vereinigten Staaten, hat, übermitteln wir diesem personenbezogene Daten einzig und allein zur Sicherung unserer Dienstleistung an Sie.

Des Weiteren können Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen an Dritte übermittelt werden:

  • Als Antwort auf eine spezielle Anfrage Ihrerseits an uns, damit der Dritte den angeforderten Dienst bereitstellen oder die entsprechende Anfrage beantworten kann. Die Verantwortung über die gesetzlich vorgeschriebene Verwendung Ihrer Daten und zum alleinigen Zwecke einer Anfrage nach einem Dienst oder einer Auskunft Ihrerseits nachzukommen, obliegt dem nämlichen Dritten.
  • Falls die Dienstleister von FeelVeryBien (Hosting-Dienst, Zahlungsdienst) diese Daten zur Ausführung des FeelVeryBien Dienstes benötigen. FeelVeryBien verlangt von jedem Dienstleister, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
  • Falls wir ein Unternehmen oder Vermögen veräußern bzw. erwerben, können wir Ihre personenbezogenen Daten an den Käufer bzw. Verkäufer weitergeben.
  • Falls FeelVeryBien oder ein bedeutender Anteil seiner Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, zählen die personenbezogenen Daten unserer Kunden zu den Vermögenswerten, die übermittelt werden.
  • Falls wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben oder zur Vertragserfüllung mit Ihnen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von FeelVeryBien, unserer Kunden oder Anderer zu schützen. Hierunter fällt die Weitergabe von Daten an andere Gesellschaften und Institutionen zum Schutz gegen Betrug und Forderungsausfälle.
  • Wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, wird zuvor Ihre Zustimmung zur Datenweitergabe eingeholt.

8. Kinder

Unsere Dienste richten sich an Personen über 18 Jahren. Unmündige Kinder zwischen 13 und 18 Jahren (oder eben dem Alter, ab dem sie in ihrem Land volljährig sind) („Minderjährige“) dürfen unsere Dienste auch verwenden. Das hat aber unter der Aufsicht und mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter zu geschehen. Wir bauen darauf, dass die Eltern und Erziehungsberechtigten den Minderjährigen ihre Rechte und Verantwortung, wie sie sich aus den Nutzungs- und Geschäftsbedingungen unserer Dienste („Bedingungen“) ableiten, erklärt haben. Wenn Sie als gesetzlicher Vertreter eines Minderjährigen dessen Nutzung unserer Dienste erlauben, akzeptieren Sie damit unsere Bedingungen. Kinder unter 13 Jahre dürfen unsere Dienste nicht verwenden. Falls Sie unter 13 Jahren sind, versuchen Sie bitte nicht, auf unsere Dienste zuzugreifen. Wenn Sie glauben, wir hätten personenbezogene Daten eines unter 13-jährigen Kindes erhoben, teilen Sie das bitte help@bambu.de mit, damit wir diese Daten löschen können.

9. Ihre Rechte

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre Daten oder die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen das Sammeln dieser Daten, vorbehaltlich zwingender und schutzwürdiger Gründe, die uns in einer E-Mail an legal@bambu.de dargelegt werden können.

Sie können von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken zu verwenden, um Ihnen z.B. Informationen über unsere eigenen Dienste zuzusenden. Hierfür befolgen Sie einfach die Anweisungen unter „Opt-out“, die sich in dem Werbematerial befinden, das Sie empfangen. Stattdessen können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail an help@bambu.de schicken.

Unsere Website enthält gelegentlich Links zu Websites unserer Partnernetzwerke, Werbekunden und Vertriebspartner. Wenn Sie eines dieser Links aufrufen, seien Sie sich dessen bewusst, dass diese Websites eigene Datenschutzrichtlinien besitzen. Für diese Websites oder deren Richtlinien übernehmen wir keinerlei Verantwortung. Bitte lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig durch, bevor Sie diesen Websites personenbezogene Daten überlassen.

Abänderungen unserer Datenschutzbestimmung

FeelVeryBien behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung und jede andere Bestimmung jederzeit abzuändern oder zu aktualisieren. Darüber werden die Nutzer unserer Dienste durch die Veröffentlichung der abgeänderten oder aktualisierten Datenschutzerklärung auf dieser Seite informiert. Jegliche änderung ist unmittelbar nach Veröffentlichung auf der Website gültig. Durch die weitere Verwendung unserer Dienste stimmen Sie der geänderten Datenschutzerklärung zu. Unter bestimmten Bedingungen (zum Beispiel wenn wir Ihre personenbezogenen Daten anders als in der Datenschutzerklärung zum Zeitpunkt der Datenerhebung angegeben verwenden möchten) können wir Ihnen die änderungen bzw. Aktualisierungen unserer Datenschutzbestimmung auch auf anderem Wege, z.B. über E-Mail mitteilen.

10. Kontakt

Fragen, Kommentare und Anregungen zu unserer Datenschutzerklärung sind uns herzlich willkommen und richten Sie bitte an legal@bambu.de.

Diese Datenschutzerklärung ist gültig und wurde am 1. Januar 2018 aktualisiert.